Kakaopflanzen und Kakaobohnen
Nachhaltigkeit

Wir denken weiter. Für die Welt von morgen.

Der verantwortungsvolle Umgang mit Menschen und unseren Ressourcen ist wichtiger Bestandteil auch beim Einkauf unserer Lebensmittel-Rohstoffe.

Wir fördern fairen Handel

Die Schwarz Produktion ist sich als einer der größten deutschen Lebensmittelproduzenten ihrer Verantwortung für Gesellschaft und Umwelt bewusst. Gemeinsam mit unseren Handels- und Geschäftspartnern arbeiten wir jeden Tag daran, unsere Produkte nachhaltiger zu gestalten. Dieses Engagement endet selbstverständlich nicht an den Landesgrenzen. Wir engagieren uns für faire Geschäftspraktiken, gute Arbeits- und Lebensbedingungen und umweltschonendes Verhalten auch entlang unserer Lieferkette. Unser Ziel ist es, Sozial- und Umweltstandards zu achten, aktiv voranzutreiben und ihre Verletzung zu verhindern.

Rohstoffe mit Zertifikat

Besonders bei Rohwaren wie Kakao, Palmöl, Tee- und Orangensaftkonzentraten achten wir explizit auf die Herkunft und die Bedingungen beim Anbau und bei der weiteren Verarbeitung. Für unsere Schokolade, unsere Backwaren und Eisprodukte verwenden wir Kakao, der aus nachhaltigem Anbau stammt.

Schokolade liegt auf Regalen aus

Seit 2015 ist die Bonback, Mitglied im Roundtable of Sustainable Palm Oil (RSPO). Der RSPO verfolgt das Ziel, nachhaltige Anbaumethoden für Palmöl zu fördern. Für unsere Berliner verwenden wir ausschließlich RSPO-zertifiziertes Palmöl (seggregated Level). Hierbei wird entlang der gesamten Lieferkette zertifiziertes von nicht zertifiziertem Palmöl getrennt verarbeitet. So stellen wir sicher, dass wir in unseren Endprodukten ausschließlich nachhaltig produziertes Palmöl verwenden. Neben unseren Backwaren setzen wir auch in unseren hochwertigen Eisprodukten der Bon Gelati Palmöl ein, welches nach Maßgabe des RSPO zertifiziert ist.

Im Produktsegment Getränke der MEG setzen wir auch vermehrt zertifizierte Rohstoffe ein. In unseren Getränken verwenden wir beispielsweise Schwarztee-Extrakt und Orangensaftkonzentrat, die dem Rainforest-Alliance-Standard entsprechen.

Ein grüner Wald von oben
Fairtrade-Cocoa-Siegel für nachhaltige Rohstoffe
Utz-Certified-Kakao-Siegel für nachhaltige Rohstoffe
RSPO-Zertifizierung für Produkte mit Palmöl aus nachhaltigem Anbau
Rainforest-Alliance-Siegel für nachhaltige Rohstoffe
Übersicht unserer Siegel

Fairtrade-Rohstoff-Siegel (KaKao)

Das Fairtrade-Rohstoff-Siegel für Kakao kennzeichnet ausschließlich Lebensmittel deren Kakao-Bestandteile fair gehandelt wurden. Fairtrade fördert bessere Arbeits- und Lebensbedingungen für zertifizierte Produzierende und den Umweltschutz. Als Einkäufer hat sich die Schwarz Produktion verpflichtet Mindestpreise zu bezahlen, die über dem Weltmarktniveau liegen. Dadurch erhalten die Arbeiterinnen und Arbeiter im Süden auf den Kakaokooperativen faire Löhne. Die im Verkaufspreis integrierte Fairtrade-Prämie ermöglicht es Produzierenden in ökonomische und soziale Projekte zu investieren.

Mehr zum Fairtrade-Siegel
Übersicht unserer Siegel

UTZ-Kakao-Siegel

UTZ ist das weltweit größte Zertifizierungsprogramm für den nachhaltigeren Anbau von Kaffee, Tee, Kakao und Haselnüssen. Im Rahmen des UTZ-Kakao-Nachhaltigkeitsprogramms werden Kakaoproduzenten in professioneller Agrarpraxis, in Betriebsführung, Arbeitsschutz und Umweltmanagement geschult. Ziel ist es, Bauern vor Ort einen fairen Preis für ihre Waren bieten zu können und somit zur Steigerung ihres Lebensstandards beizutragen.

Mehr zum UTZ-Kakao-Siegel
Übersicht unserer Siegel

RSPO-Zertifizierung

Der Roundtable of Sustainable Palm Oil (RSPO, „Runder Tisch für nachhaltiges Palmöl“) wurde 2004 vom WWF ins Leben gerufen. Er bringt Bauern, Händler und Hersteller zusammen, die Palmöl gewinnen oder verarbeiten, und treibt die Einhaltung von festgelegten Mindeststandards voran. Das RSPO-Zertifikat ist ein international anerkanntes Siegel und kennzeichnet Produkte mit Palmöl aus nachhaltigem Anbau.

Mehr zum RSPO-Zertifikat
Übersicht unserer Siegel

Rainforest-Alliance-Certified™-Siegel

Die Rainforest Alliance ist eine internationale gemeinnützige Organisation, die sich für eine bessere Zukunft für Mensch und Natur einsetzt. Das Siegel tragen Produkte, für die Agrarerzeugnisse von Rainforest-Alliance-Certified™-Farmen bezogen werden. Die Rainforest-Alliance-Zertifizierung umfasst Kriterien für Umweltschutz, soziale Verantwortung und Wirtschaftlichkeit. Sie hat zum Ziel, wildlebende Tiere, Pflanzen sowie Böden und Gewässer zu schützen und die Lebensumstände der Arbeiter, ihrer Familien und der lokalen Gemeinden zu verbessern.

Mehr zum Rainforest-Alliance-Certified™-Siegel