Kakaopflanzen und Kakaobohnen
Nachhaltigkeit

WEITERDENKEN FÜR DIE WELT VON MORGEN

Der verantwortungsvolle Umgang mit Menschen und unseren Ressourcen ist auch beim Einkauf der Rohstoffe für unsere Lebensmittel wichtiger Bestandteil unserer täglichen Arbeit.

Wir fördern fairen Handel

Gemeinsam mit unseren Handels- und Geschäftspartnern arbeiten wir jeden Tag daran, unsere Produkte nachhaltiger zu gestalten. Dieser Anspruch endet selbstverständlich nicht an den Landesgrenzen. Wir engagieren uns für faire Geschäftspraktiken, gute Arbeits- und Lebensbedingungen und umweltschonendes Verhalten auch entlang unserer Lieferkette. Unser Ziel ist es, Sozial- und Umweltstandards zu achten, aktiv voranzutreiben und ihre Verletzung zu verhindern.

ZERTIFIZIERTE ROHSTOFFE

Besonders bei Rohwaren wie Kakao, Palmöl, Kaffee, Tee- und Orangensaftkonzentraten achten wir explizit auf die Herkunft und die Bedingungen beim Anbau und bei der weiteren Verarbeitung. Für unsere Schokoladen, unsere Backwaren und Eisprodukte verwenden wir ausschließlich Kakao, der aus nachhaltigem Anbau stammt.

Schokolade liegt auf Regalen aus

TRANSPARENZ IN DER WERTSCHÖPFUNG

Die Zertifizierungen tragen dazu bei, Lieferketten transparent zu machen und die sozialen und ökologischen Bedingungen von Kakaobauern zu verbessern.

0%
unserer kakaohaltigen Rohstoffe sind nach anerkannten Nachhaltigkeitsstandards zertifiziert.

Alle Unternehmen der Schwarz Produktion, die palmölhaltige Rohstoffe verarbeiten, sind nach dem Standard des Roundtable on Sustainable Palm Oil (RSPO) zertifiziert. Die Organisation verfolgt das Ziel, nachhaltige Anbaumethoden für Palmöl zu fördern.

Auch in den Getränken der MEG verwenden wir nachhaltigere Rohstoffe. So kommt beispielsweise Rainforest Alliance-zertifizierter Tee-Extrakt zum Einsatz.

Die zertifizierten Rohstoffe kennzeichnen wir mit den folgenden Nachhaltigkeitssiegeln auf der Verpackung. Sie bieten dem Verbraucher Orientierung und bestätigen unsere hohen Produkt- und Qualitätsstandards.

Ein grüner Wald von oben
Übersicht unserer Siegel

Rainforest Alliance-Siegel

Das Rainforest Alliance-Siegel bedeutet, dass die Farmbesitzer nachhaltigere Anbaumethoden anwenden, die ihre Lebensbedingungen verbessern, die Menschenrechte ihrer Arbeiter schützen und ihnen helfen, sich an die Klimaveränderungen anzupassen sowie den Schutz der Wälder fördern. Für weitere Informationen zur Rainforest Alliance, besuchen Sie gerne die Website www.rainforest-alliance.org.

ZUM RAINFOREST ALLIANCE-SIEGEL
Übersicht unserer Siegel

RSPO-ZERTIFIZIERUNG

Der Roundtable of Sustainable Palm Oil (RSPO, „Runder Tisch für nachhaltiges Palmöl“) wurde 2004 vom WWF ins Leben gerufen. Er bringt Bauern, Händler und Hersteller zusammen, die Palmöl gewinnen oder verarbeiten, und treibt die Einhaltung von festgelegten Mindeststandards voran. Das RSPO-Zertifikat ist ein international anerkanntes Zeichen und kennzeichnet Produkte mit Palmöl aus nachhaltigem Anbau.

MEHR ZU UNSEREM RSPO-ZERTIFIKAT